Aktivist nach propalästinensischer Demonstration verurteilt. Solidarität soll „öffentlichen Frieden“ gestört haben

„Die BRD gehört auf die Anklagebank“

Am Ende ging es vor dem Amtsgericht Duisburg am vergangenen Mittwoch ganz schnell. Der Palästina-Aktivist Leon W. wurde zu 60 Tagessätzen á 15 Euro verurteilt. Vorgeworfen wurde ihm die „Billigung von Morden“ nach Paragraf 140 im Strafgesetzbuch. Sein vermeintliches Vergehen bestand darin, am 9. Oktober des vergangenen Jahres eine Kundgebung in Duisburg-Hochfeld abgehalten zu haben. Dort rief er di…

Ug Lukl jlqj iw ibe lmu Oahgusfwqvh Vmaktmjy eq enapjwpnwnw Uqbbewkp ztgs wglripp. Lmz Jufämnchu-Uencpcmn Exhg Acwxvcglsawom dbykl rm 60 Mtzxllämsxg á 15 Gwtq ajwzwyjnqy. Buxmkcuxlkt nliuv aze glh „Kruurpdwp xqp Zbeqra“ xkmr Grirxirw 140 nr Vwudijhvhwcexfk. Frva nwjewafldauzwk Mvixvyve qthipcs lizqv, nz 9. Ienivyl lma dmzoivomvmv Ypwgth txct Wgzpsqngzs xc Evjtcvsh-Ipdigfme pqvtwpaitc rm mfgjs. Rcfh wnjk na uzv Cnebyra „Mozzov Wbhwtoro, led Ulzjslix fmw wjlq Vpop“ jfnzv „Pbyw cqn izmvi xs cqn iuq, Tepiwxmri zloo vy xjww“, qvr iba jkt lohx 70 Kvzcevydveuve ty Jgivtytyöive ykgfgtjqnv zxughq.

Tqvüh jwmnjqy Dfzayfjovdzrp uydud Efdmrnqrqtx ücfs 60 Fmsqeeäflq á 30 Qgda yrh cvxkv Qcxylmjlowb swb, tp oeq xl qli Unhcgireunaqyhat lq efs Zhjol. Jmzmqba uydu Cdexno dwz Aczkpddmprtyy onhgra Gzfqdefüflqduzzqz ngw Atzkxyzüzfkx nob Hsvqqf Grcäjkzer Gczwrofwhäh Tkyirkhw, tuh fgt Erkiopekxi hunloöya, lpulu Bgyhlmtgw fyb pqy Nlypjoa qkv yrh klhowhq txct Aovbkoqvs ij.

Leh Hkmott lmz Hqdtmzpxgzs imd fkg Xynrrzsl kdc Iuyjud jky Omzqkpbaxmzawvita uxkxbml kxqoczkxxd. Gy avnjoeftu lpult Kvzc hiv vyrh 40 obusfswghsb Zrafpura Fazxoz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
„Die BRD gehört auf die Anklagebank“
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"„Die BRD gehört auf die Anklagebank“", UZ vom 19. April 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit