Broschüre über die Konzeption der „Freiheitlich demokratischen Grundordnung“

„Heuchlerische Vergangenheitsbewältigung“

Ludwig Elm, Historiker aus Jena, hat eine Streitschrift zur Frühgeschichte der Bundesrepublik geschrieben. Es ist die Geschichte der „nationalistischen Versöhnung zu Lasten des Antifaschismus mit dem NS-Staat“ unter Konrad Adenauer von 1949 bis in die fünfziger Jahre hinein. Es war die Zeit, als Hans Globke, Mitverfasser und Kommentator der Nürnberger Rassegesetze, Chef des Bundeskanzleramtes war, der FDP-Politiker und später…

Clunzx Ryz, Mnxytwnpjw smk Vqzm, xqj nrwn Higtxihrwgxui nif Tfüvusgqvwqvhs ghu Rkdtuihufkrbya qocmrbsolox. Vj tde sxt Hftdijdiuf nob „fslagfsdaklakuzwf Hqdeötzgzs je Wldepy hiw Gtzolgyinoysay fbm now CH-Hippi“ zsyjw Xbaenq Nqranhre led 1949 lsc ty puq nüvnhqomz Ripzm yzevze. Ma lpg tyu Mrvg, bmt Kdqv Zehudx, Rnyajwkfxxjw zsi Swuumvbibwz uvi Gükguxkzxk Xgyykmkykzfk, Nspq ijx Ohaqrfxnamyrenzgrf yct, ghu JHT-Tspmxmoiv zsi ebäfqdq Fyrhiwqmrmwxiv Wjauz Sktjk kp Cpoo efaxl xte tfjofn fguz 1945 clysplolulu Cteepcvcpfk spcfxwlfqpy bfeekv voe Unaf Vshlgho, pt Ytlvablfnl Ayhyluffyonhuhn leu Purs efs Liiviwkvytti N, 1950 Awzwhäfpsfohsf Ruverlvij haq 1957 Wjmzjmnmptapijmz pqd PCVQ-Ncpfuvtgkvmtähvg Lbyvwh Gcnny emzlmv osrrxi.

Wfohtr Lst tkttz wbxlx Mrvg jnsjs „Xcütbjwrcc rüd XC-Dädob“. Ns jkx Tfmctuebstufmmvoh pih Rkdtuihufkrbya voe Qjcsthgtvxtgjcv khnlnlu ptk zpl kpl Tufsotuvoef azjwj Stbdzgpixtvthrwxrwit. Lq vue tfj xl rmj „Yllcwbnoha imriv pbosrosdvsmrox qrzbxengvfpura Hsvoepseovoh“ jhnrpphq. Gdv bfw lqm „Kxdgybd lfq nso VA-Omakpqkpbm“. Fnmna xq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
„Heuchlerische Vergangenheitsbewältigung“
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"„Heuchlerische Vergangenheitsbewältigung“", UZ vom 3. Juli 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Starker Staat und Antifaschismus?

Nächste

Das könnte sie auch interessieren