Internationales

Gegen ihn wegen des Mordes an Kashoggi zu ermitteln, wäre schlecht fürs Geschäft: der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman. (Foto: Kremlin.ru)

Die Verurteilung der wahren Drahtzieher im Mordfall Kashoggi stünde den Geschäften im Weg

Fall abgehakt

Am 2. Oktober 2018 töten Mitglieder eines saudischen Spezialkommandos den Journalisten Jamal Khashoggi im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul. Khashoggis Familie gehörte dem saudischen Establishment an. …

WeiterlesenFall abgehakt

Dank der Einmischung Macrons wird der Ruf der Protestierenden im Libanon nach einem Ende der korrupten Seilschaften in der Politik bei der neuen Regierungsbildung ignoriert. (Foto: Libanesische Kommunistische Partei)

Frankreich mischt sich massiv in Regierungsbildung im Libanon ein

Zuckerbrot und Peitsche

Die Regierung des Libanon unter Ministerpräsident Diab trat nur wenige Monate nach der Amtsübernahme zurück. Die Explosion im Hafen von Beirut hatte ihr Ende unausweichlich …

WeiterlesenZuckerbrot und Peitsche

Die Unterzeichnung der Übereinkunft in Dschuba, der Hauptstadt des Südsudan. (Foto: Office of the President – Republic of South Sudan)

Übergangsregierung im Sudan einigt sich mit Rebellengruppen. Pompeo verlangt Schutzgeld

Ein Schritt zum Frieden

Wird das Friedensabkommen zwischen Khartum und den bewaffneten sudanesischen Rebellengruppen vom 31. August eingehalten werden? Skeptisch stimmt, dass es 2006 und 2011 bereits zwei im Wesentlichen …

WeiterlesenEin Schritt zum Frieden

Das hätte die CIA gern für sich: Auf dem Pico-Satelliten „UWE-4“ der Uni Würzburg wird der Ionenantrieb des Start-up Morpheus Space derzeit getestet. (Foto: Lehrstuhl Informatik VII/Universität Würzburg)

US-Geheimdienst CIA steigt bei deutschem Raumfahrt-Start-up ein. U. S. Space Force will sich deutsche Technologien aneignen

Kampf um deutsche High-Tech-Firmen

Der US-Geheimdienst CIA steigt bei dem deutschen Raumfahrt-Start-up Morpheus Space ein. Morpheus Space ist eine Ausgründung aus dem Institut für Luft- und Raumfahrttechnik an der …

WeiterlesenKampf um deutsche High-Tech-Firmen

Die politischen und sozialen Kräfte, aus denen sich die „Revolutionäre Volksalternative“ zusammensetzt, legen dem CNE die Nominierungen der einheitlichen Kandidaturen der Werktätigen für die Nationalversammlung unter der Flagge der Kommunistischen Partei Venezuelas vor. (Foto: PCV)

Am 6. Dezember wird ein neues Parlament gewählt. Mehrere Oppositionsparteien durchbrechen die Boykottaufrufe der Rechten

Kräftemessen in Venezuela

Die für den 6. Dezember in Venezuela vorgesehenen Parlamentswahlen bringen die politischen Kräfteverhältnisse in dem südamerikanischen Land durcheinander. Während der von westlichen Regierungen hofierte Oppositionspolitiker Juan …

WeiterlesenKräftemessen in Venezuela