Internationales

Die Populisten in Washington und Delhi spielen mit dem Feuer

Krieg um einen Haufen Steine und Felsen?

Bei einem Konflikt zwischen chinesischen und indischen Armeeangehörigen gab es Tote. Zum ersten Mal seit viereinhalb Jahrzehnten. Die indische Seite beklagt mindestens 20 getötete Soldaten. …

WeiterlesenKrieg um einen Haufen Steine und Felsen?

Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar beim Truppenbesuch im Grenzgebiet zum Irak am vergangenen Freitag.

Türkei erhält beim Angriff auf Kurden Unterstützung aus dem Iran

Wiederbelebte Freundschaft

Adlerklaue – diesen martialischen Namen gab das türkische Militär dem Angriff auf echte oder vorgebliche Stellungen der PKK im Irak. Wie bei ähnlichen Gelegenheiten in …

WeiterlesenWiederbelebte Freundschaft

Beschäftigte im französischen Gesundheitssektor gehen für höhere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und eine Abkehr vom Gewinnprinzip auf die Straße

Aktion statt Applaus

Ehren und auszeichnen will Emmanuel Macron all jene, die in dem von ihm „Krieg“ genannten Einsatz zur Eindämmung des Coronavirus an „vorderster Front“ gekämpft haben: …

WeiterlesenAktion statt Applaus

Proteste in den USA richten sich nicht nur gegen Rassismus und Polizeigewalt

Rebellion gegen Armut

George Floyd war nicht der Erste, und er wird auch nicht der Letzte sein“, so Jamal Rich von der Kommunistischen Partei der USA am vergangenen …

WeiterlesenRebellion gegen Armut

Black Lives Matter – auch in Brasilien (Foto: Luiz Rocha / Midia NINJA)

Brasilien begehrt gegen die Regierung Bolsonaro auf

Gegen die Diktatur

In Brasilien sind am vergangenen Wochenende erneut zahlreiche Menschen gegen den faschistischen Präsidenten Jair Bolsonaro auf die Straßen gegangen. Die seit Wochen anhaltenden Aktionen von …

WeiterlesenGegen die Diktatur

Liz McAlister wurde unter anderem für „Verschwörung“, „Zerstörung“ von Eigentum an der Kings Bay-Marinebasis und „Verwüstung von Staatseigentum“ verurteilt. (Foto: www.democracynow.org)

US-Gericht verurteilt 80-jährige Friedensaktivistin wegen Anti-Atomwaffen-Protest

Haftstrafe für Protest

In den USA ist die 80-jährige Friedensaktivistin und ehemalige Nonne Elisabeth „Liz“ McAlister zu einer Haftstrafe und Schadenersatzzahlungen verurteilt worden, weil sie am 4. April …

WeiterlesenHaftstrafe für Protest

Ohne ein Ende des Krieges werden Hilfsprojekte dem Jemen kaum nützen

Mehr Leid als Hilfsgelder beheben können

Anfang Juni hatten die UN und Saudi-Arabien gemeinsam zu einer virtuellen Konferenz eingeladen, auf der Hilfsgelder für den Jemen eingesammelt werden sollten. Ohne ausreichende finanzielle …

WeiterlesenMehr Leid als Hilfsgelder beheben können

Transatlantische Parlamentarierallianz gegen China gegründet – Grünen-Politiker maßgeblich beteiligt

Der grüne Kalte Krieg

Der Inter-Parliamentary Alliance on China (IPAC), die Anfang Juni von Abgeordneten aus acht Parlamenten gegründet wurde, gehören mittlerweile Politiker aus zwölf Parlamenten an, darunter elf …

WeiterlesenDer grüne Kalte Krieg