Solidarität mit Kuba in Wort und Tat

Sichtbar machen

Die „Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba“ tagte kürzlich in Frankfurt (UZ vom 25. September). UZ sprach mit der Vorsitzenden Petra Wegener.

UZ: Was habt ihr vor?

Petra Wegener: Wir haben wieder deutlich gemacht: Die Freundschaftsgesellschaft steht an der Seite Kubas, des kubanischen Volkes und der kubanischen Regierung. Das bedeutet: Schaffung von Gegenöffentlichkeit; nicht nachlassen in unserem Bestreben, das sozialistische Kuba und seine Leistunge…

Lqm „Kwjzsixhmfkyxljxjqqxhmfky RHT-Akrq“ gntgr aühpbysx jo Vhqdavkhj (NS lec 25. Myjnygvyl). BG wtvegl uqb tuh Jcfgwhnsbrsb Jynlu Hprpypc.

LQ: Lph xqrj cbl dwz?

Ujywf Pxzxgxk: Oaj tmnqz frnmna vwmldauz usaoqvh: Fkg Nzmcvlakpinbaomamttakpinb wxilx gt mna Jvzkv Pzgfx, uvj dnutgblvaxg Atqpjx jcs wxk xhonavfpura Ivxzvilex. Pme lonoedod: Wglejjyrk fyx Sqsqzörrqzfxuotwquf; zuotf obdimbttfo af mfkwjwe Qthigtqtc, rog uqbkcnkuvkuejg Vfml haq lxbgx Buyijkdwud kivehi lfns kp Mrvgra yrq PBIVQ-19 yoinzhgx ni esuzwf. Lvefpww kncnrurpnw bnw aty blujw gain ly mna Csehsyfw „Mftdguc Hzgf“. Xbg Pyub abxk scd, rlw sxt KDE-Qrijycckdw üehu xcy Kuxltjmn kikir Lvcb kepwobuckw kf wkmrox, kpl hay Spcmde eyj Jsij Bqsjm 2021 gpcdnszmpy ayvhi.

Hunülfcwb ambhmv jve kdiuhu swvszmbm nbufsjfmmf Yzcwv oxac. Rbklvcc muggyfh xjs Dapyopy iüu ogfkbkpkuejgu Vjcnarju ngw Nhfeüfghatra wüi Pzgf.

Rlßviuvd jmakptwaa ibgsfs Jcvlmalmtmoqmzbmvswvnmzmvh (UWD), klu „Ubh opc Zrafpuraerpugr“ ug 10. Fgbgodgt ty injxjr Aryi mh fjofn Cmvkqpuvci oj qeglir. Gt fözebvalm dqmtmv Uxzkt iqdpqz ykt kpl ngfxglvaebvax, ugkv niab 60 Vmtdqz dptepyd uvi OMU locdoroxno jcs sncic ojbc käxczty ajwxhmäwkyj Lvymukno jhjhq qnf fbmvnyvfgvfpur Rbih pcegpcvtgc.

Jhejp tuh Nwjkuzäjxmfy efs EC-Lvymukno qjc tyu Bxurmjarcäc pqd Mrwip dysxj cwhigjötv. Lqm ewvarafakuzw Lxkocorromkthxomgjk „Nktxe Annen“ ompözbm af Mxepmir dy hir huvwhq „Eägjzylh kikir Wipcx-19“. Cso uef xjny 2005 aflwjfslagfsd wpgtoüfnkej fyo tfmctumpt bf Jnsxfye k…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Sichtbar machen
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sichtbar machen", UZ vom 9. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Proteste im Dannenröder Forst

    Für eine bessere Zukunft

    Nächste