Dialektik

Die Philosophie verwirklicht sich durch ihre Aufhebung als Wissenschaftswissenschaft. Die verwirklichte Philosophie orientiert das bewusste Eingreifen des Menschen und dient als Reflektionsmethode. Im Sozialismus kann die Theorie mit der Praxis vereint werden. 

Die revolutionäre Verbindung der Geburtstagskinder 2020

Verwirklichung der Philosophie

Dialektik beginnt, wo Veränderung, Tätigkeit, Geschichte im Denken, der Gesellschaft und der Welt rational begriffen werden wollen. Ein solches Begreifen von Bewegungsgesetzen weist bereits in …

WeiterlesenVerwirklichung der Philosophie

Im Gespräch mit Andreas Hüllinghorst und Alexander Schinagl

Dialektisch denken lernt man nicht an Hochschulen

UZ: Die Gesellschaft für dialektische Philosophie (GfdP) ist eine ziemlich junge Vereinigung. Warum habt ihr euch zusammengeschlossen?Andreas Hüllinghorst: Die GfdP wurde im österreichischen Salzburg von …

WeiterlesenDialektisch denken lernt man nicht an Hochschulen

Um die Dinge zu verstehen, muss man sie auch mal von der Seite anschauen. Auf das Spannungsverhältnis kommt es an.

Dem Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel zum 250. Geburtstag

Einfach und schwierig zugleich, wie die Welt

Vor Hegels Texten wird oft gewarnt. Zu kompliziert, sogar unbegreiflich sollen sie sein. Selbst Gelehrte, die Hegel verstanden zu haben meinen (und ihm entweder folgen …

WeiterlesenEinfach und schwierig zugleich, wie die Welt