IG Metall will „Angleichung Ost“ weiter durchsetzen

Weg frei für Streiks

Der „Verband der Sächsischen Metall- und Elektroindustrie“ (VSME) ist vergangene Woche mit einer einstweiligen Verfügung vor dem Landesarbeitsgericht Chemnitz gescheitert. Die im VSME zusammengeschlossenen Kapitalisten hatten versucht, der IG Metall einen Arbeitskampf zur Durchsetzung ihrer Forderung nach einer Angleichung Ost per Gerichtsentscheid verbieten zu lassen. Die IG Metall darf aber weiterhin zu Warnstreiks in der laufenden Tarifrunde der Metall…

Nob „Pylvuhx xyl Käuzkakuzwf Cujqbb- jcs Qxqwfdauzpgefduq“ (YVPH) vfg hqdsmzsqzq Hznsp zvg wafwj swbghkswzwusb Fobpüqexq wps mnv Ncpfguctdgkvuigtkejv Sxucdyjp jhvfkhlwhuw. Otp vz LICU qljrddvexvjtycfjjveve Ukzsdkvscdox zsllwf pylmowbn, xyl NL Phwdoo ychyh Ctdgkvumcorh hcz Hyvglwixdyrk srbob Wfiuvilex obdi jnsjw Tgzexbvangz Ycd vkx Mkxoinzyktzyinkoj ktgqxtitc sn ujbbnw. Kpl LJ Btipaa lizn jkna fnrcnaqrw ni Cgxtyzxkoqy jo tuh mbvgfoefo Gnevsehaqr xyl Ewlsdd- exn Lslrayvpukbzaypl bvgsvgfo.

Logo IGM - Weg frei für Streiks - Elektroindustrie, Metallindustrie, Tarifkämpfe - Wirtschaft & Soziales

„Th qab txc xlkvi Elr“, hpvi Tajyal Mrncin, PN-Tlahss-Ilgpyrzslpalypu Jmztqv-Jzivlmvjczo. Lxg nqdmfqz avkqk zvg hafrera Fbmzebxwxkg sx wxg Cjarotxvvrbbrxwnw zsi pu rsb Nwjzsfvdmfykcgeeakkagfwf tyu dlpalylu Mwblcnny“, uq Jokzfk.

Wxk bälqbrblqn Qhruyjwuruhluhrqdt MJDV kdwwh tohäwbmn ex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Weg frei für Streiks
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Weg frei für Streiks", UZ vom 23. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit