Arbeitsplätze

Erste Gespräche in der Tarifrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall fordert sichere Arbeitsplätze und Klimaschutz

Der Vorstand der IG Metall hat am 26. Februar das Forderungspaket für die beginnende Tarifrunde beschlossen. Zentrales Thema ist die Sicherung der Arbeitsplätze. Auf Verlangen der …

WeiterlesenIG Metall fordert sichere Arbeitsplätze und Klimaschutz

Prevent und VW streiten sich um die Profite – die Beschäftigten müssen dafür zahlen. (Foto: IG Metall)

VW, Prevent und der Kampf um die Arbeitsplätze bei Halberg Guss

Und am Ende zahlen die Beschäftigten

Zwei scheinbar unabhängige Meldungen kreuzten in den ersten Januartagen ihre Wege. Die erste Meldung stand in der Unternehmerzeitung „Handelsblatt“ und lautete „VW verklagt Prevent“ und …

WeiterlesenUnd am Ende zahlen die Beschäftigten

Ab 2020 will die Miele-Geschäftsleitung einen Teil der Waschmaschinenproduktion von Gütersloh nach Polen verlagern.                          (Foto: albularider / Lizenz: CC BY 2.0)

Ab 2020 Will Die Miele Geschäftsleitung Einen Teil Der Waschmaschinenproduktion Von Gütersloh Nach Polen Verlagern. (foto: Albularider / Lizenz: Cc By 2.0)

Familienunternehmen aus Gütersloh will gesund und innovativ bleiben

Miele baut ab

Der Hausgerätehersteller Miele droht seinen Beschäftigten mit Stellenabbau. Weltweit sollen bis Ende 2021 über 1 000 Arbeitsplätze vernichtet werden, etwa ein Viertel davon in Deutschland. …

WeiterlesenMiele baut ab

Im Bereich der Windenergie läuten die Alarmglocken. (Foto: Jan Oelker/Repower Systems SE)

Im Bereich Der Windenergie Läuten Die Alarmglocken. (foto: Jan Oelker/repower Systems Se)

Arbeitsplatzverluste bei alternativen Energieträgern

Worte statt Sonne und Wind

Das politische Berlin feiert sich für ihr „Klimapaket“. Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen (SPD), sprach angesichts der Beschlüsse des Bundeskabinetts von dem „mit Abstand …

WeiterlesenWorte statt Sonne und Wind

50 000 Metallarbeiterinnen und Metallarbeiter gingen in Berlin für ihre Zukunft auf die Straße. (Foto: Thomas Range)

50 000 Metallarbeiterinnen Und Metallarbeiter Gingen In Berlin Für Ihre Zukunft Auf Die Straße. (foto: Thomas Range)

„Es geht auch darum, die gesellschaftlichen Verhältnisse besser zu machen“

Arbeitsplätze und Klimaschutz zusammenbringen

An der Demonstration #FairWandel am vergangenen Samstag in Berlin haben 50 000 Metallerinnen und Metaller aus ganz Deutschland teilgenommen. Zentrale Forderung der IG Metall war, …

WeiterlesenArbeitsplätze und Klimaschutz zusammenbringen

Mehr Mitbestimmung sichert Arbeitsplätze

BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch hat die Forderung des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert nach Verstaatlichung des Autobauers und anderer Konzerne als „unbegreiflich“ zurückgewiesen. BMW habe mit der Familie …

WeiterlesenMehr Mitbestimmung sichert Arbeitsplätze

Die Arbeitsplatzvernichtung in der Automobilindustrie erzeugt Widerstand – hier beim Zulieferer ZF (Foto: Thomas Range)

Die Arbeitsplatzvernichtung In Der Automobilindustrie Erzeugt Widerstand – Hier Beim Zulieferer Zf (foto: Thomas Range)

21 000 Arbeitsplätze sind der Preis für höhere Rendite

VW verschärft Sparkurs

Trotz eines neuen Verkaufsrekords von 10,8 Millionen KFZ und einem Gewinn nach Steuern von 12,2 Milliarden Euro will der Konzern allein bei der Marke VW …

WeiterlesenVW verschärft Sparkurs

Beim Umbruch der Automobilindustrie dürfen die Beschäftigten nicht unter die Räder kommen

Arbeitsplätze sichern – Arbeitszeit verkürzen

Die Redaktion der IG Metall-Mitgliederzeitung „metallzeitung“ widmete in der letzten Ausgabe (Oktober/November 2018) die Seiten 12 bis 15 („In Zeiten des Wandels“) der „Transformation“ als …

WeiterlesenArbeitsplätze sichern – Arbeitszeit verkürzen

Streiken zur Arbeitsplatzverteidigung wäre nicht legal – aber notwendig

Kapital kennt kein Tabu

Siemens hat angekündigt, 6 900 Stellen zu streichen, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Besonders betroffen sind Werke in den sächsischen Städten Görlitz und Leipzig – ihnen …

WeiterlesenKapital kennt kein Tabu

Nachfrage nach Stahl ist reichlich vorhanden. (Foto: public domain)

Nachfrage Nach Stahl Ist Reichlich Vorhanden. (foto: Public Domain)

ThyssenKrupp und Tata treiben Monopolisierung in der Stahlindustrie voran

Es geht um viele Arbeitsplätze

Tausende Arbeitsplätze bei ThyssenKrupp Steel sind in Gefahr. 7 500 Kolleginnnen und Kollegen demonstrierten am Freitagmorgen in Bochum. „Die Arbeitnehmervertreter haben sowohl gestern auf der Kundgebung …

WeiterlesenEs geht um viele Arbeitsplätze