Krankenhäuser

Neues Gesundheitsgesetz ignoriert Forderung von ver.di und Beschäftigten nach Personalbemessung

Spahns Resterampe

„Meine Erkenntnis aus der Pandemie ist, dass wir die Dinge selbst in die Hand nehmen und Verbesserungen erkämpfen müssen – das macht niemand für uns.“ …

WeiterlesenSpahns Resterampe

„Das ist das echte Virus: Gesundheit als Ware, Krankenhausunternehmen, personelle Engpässe …“ – Protest von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitswesens in Athen. (Foto: KKE)

Weiter Demonstrationen gegen die griechische Regierung

Ungemütliche Zeiten

Griechenland erlebte in den zurückliegenden Wochen wiederholt politische Proteste. Im Februar brachte die rechtskonservative Regierung unter Ministerpräsident Mitsotakis die Studierendenschaft mit einer neoliberalen Gesetzesnovellierung gegen …

WeiterlesenUngemütliche Zeiten

Essener Bürgerinnen und Bürger kämpfen für ihre Gesundheitsversorgung vor Ort und für Entscheidungen, die im Interesse der Bürger und Beschäftigten liegen. (Foto: Peter Köster)

Protestaktion gegen Schließung von Krankenhäusern im Essener Norden

Kämpferischer Trauermarsch

Am 30. Dezember protestierten in Essen 250 Menschen gegen die Schließung des St.-Vincenz-Krankenhauses in Stoppenberg. „Viele Menschen im Essener Norden sind entsetzt über die Pläne …

WeiterlesenKämpferischer Trauermarsch

Spahn unter Druck: Aktion „Auf die Straße für die Pflege“ von DGB, ver.di, IG Metall sowie Solidarität & Klassenkampf vor der Rems-Murr-Klinik in Winnenden am 15. Juli. (Foto: Christa Hourani)

Gesundheitsminister reagiert auf öffentlichen Druck

Corona-Bonus in Krankenhäusern

Die Gewerkschaft ver.di begrüßt, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jetzt auch für Beschäftigte der Krankenhäuser einen Corona-Bonus in Aussicht gestellt hat. Dieses Zugeständnis des Ministers ist …

WeiterlesenCorona-Bonus in Krankenhäusern

ver.di-Aktiontag in Dortmund im April 2016 (Foto: UZ-Archiv)

Ver.di Aktiontag In Dortmund Im April 2016 (foto: Uz Archiv)

Ein Teufelskreis

DKP-Beratungzur Altenpflege in NRW Sonntag, 24. Juni, 15.00 UhrKarl-Liebknecht-SchuleAm Stadtpark 6851373 Leverkusen Um eine Anmeldung wird gebeten:bgj@dkp-owl.de Gespräch mit der Gesundheits-und Krankenpflegerin Betty vom Städtischen …

WeiterlesenEin Teufelskreis

Wenn Einer Fehlt Brennts Richtig

Wenn Einer Fehlt Brennts Richtig

Hamburger Bündnis für mehr Personal besucht Krankenhäuser

Wenn einer fehlt, brennt‘s richtig

Für eine Händehygiene, wie sie gelehrt wird, und die notwendig ist, um Patientinnen und Patienten sicher zu versorgen, haben wir in der Realität oft keine …

WeiterlesenWenn einer fehlt, brennt‘s richtig

TvöD für alle – Neue Streiks in Berliner Krankenhäusern

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn

UZ-Pressefest –Fest für aktive Gewerkschafter Eishalle, Samstag, 2. Juli, 11 Uhr:„Zukunft der Arbeit“ Diskussionsrunde des Parteivorstandes der DKP mit Serdar Derventli, Mitglied der DIDF-Bundesgeschäftsführung, Olaf Harms, Sekretär …

WeiterlesenGleiche Arbeit, gleicher Lohn

(Foto: Fritz-Richard Gössel/r-mediabase.eu)

(foto: Fritz Richard Gössel/r Mediabase.eu)

„Die Charité darf mit ihrem Kampf nicht alleine bleiben“

UZ: ver.di fordert mehr Personal im Krankenhaus und will eine verbindliche Personalbemessung durchsetzen. Geht es dabei um eine Untergrenze oder um eine Regelung, die gute Arbeitsbedingungen …

Weiterlesen„Die Charité darf mit ihrem Kampf nicht alleine bleiben“