Marxismus

27. April 2019 in Rom: Linke verschiedener Richtungen gedenken an seinem Grab Antonio Gramscis (Foto: Lars Mörking)

27. April 2019 in Rom: Linke verschiedener Richtungen gedenken an seinem Grab Antonio Gramscis (Foto: Lars Mörking)
Der Kampf der italienischen Kommunisten um die Hegemonie (Teil 2)

Revolutionäre Strategie

Im ersten Teil beschäftigten wir uns mit den Kämpfen, die zur Bildung der Kommunistischen Partei Italiens (IKP) führten. Antonio Gramsci und seine Genossen rangen innerhalb …

Weiterlesen

Otto Marx (li.) als Leiter der Karl-Liebknecht-Schule und Willi Gerns (re.) auf dem DKP-Parteitag 1978 (Fotos: Petra Marx und UZ-Archiv)

Otto Marx (li.) als Leiter der Karl-Liebknecht-Schule und Willi Gerns (re.) auf dem DKP-Parteitag 1978 (Fotos: Petra Marx und UZ-Archiv)
Zwei Lehrer der kommunistischen Bewegung sind tot

Trauer um Willi Gerns und Otto Marx

In der Nacht von Montag auf Dienstag starb der Bremer Kommunist Willi Gerns im Alter von 90 Jahren. In der Woche zuvor starb Otto Marx …

Weiterlesen

„Im Kontakt mit dem Kampf der Turiner Arbeiterklasse reifte sein Bekenntnis zu sozialistischen Idealen“ – Wandbild in Gramscis Heimat Sardinien. (Foto: Lars Mörking)

„Im Kontakt mit dem Kampf der Turiner Arbeiterklasse reifte sein Bekenntnis zu sozialistischen Idealen“ – Wandbild in Gramscis Heimat Sardinien. (Foto: Lars Mörking)
Zum 130. Geburtstag Antonio Gramscis (Teil 1)

Ein Leninist klassischen Typs

In diesen Tagen ist an drei historisch bedeutende Ereignisse zu erinnern: am 21. Januar an den 100. Gründungstag der Kommunistischen Partei Italiens (IKP), einen Tag später …

Weiterlesen

Gedanken zu einem klassischen Wort

Wegweiser in komplizierten Zeiten

„Übergang zum Sozialismus oder Rückfall in die Barbarei“. Es dürfte kaum ein zweites Wort der marxistischen Klassik geben, das so häufig zitiert wird wie dieses – …

Weiterlesen

Jantzens Behindertenpädagogik wirkte gegen Ausgrenzung und „behindert werden“. (Foto: Bundesarchiv, B 145 Bild-F055758-0027 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0)
Zum Tod von Wolfgang Jantzen

Behindert wird man

Im Alter von 79 Jahren ist am 22. November der marxistische Psychologe und Behindertenpädagoge Wolfgang Jantzen gestorben. Er war Autor der „Marxistischen Blätter“ und Referent der …

Weiterlesen

Wolfgang Jantzen (Foto: blickzurücknachvorn.net / CC BY 4.0)
Ein Diskussionsbeitrag von Wolfgang Jantzen

Persönlichkeit – Demokratie – Vernunft

Der vorliegende Beitrag ist ein Transkript eines Vortrags Jantzens bei der DKP-Hochschulgruppe in Göttingen am 26. 6. 1989. Es spiegelt den Höhepunkt der Auseinandersetzungen innerhalb …

Weiterlesen

Willi Gerns (links) 1983 bei der Besetzung der HDW (Howaldtswerke Deutsche Werft AG) vor dem Werkstor (Foto: UZ-Archiv)

Willi Gerns (links) 1983 bei der Besetzung der HDW (Howaldtswerke Deutsche Werft AG) vor dem Werkstor (Foto: UZ-Archiv)

Herzlichen Glückwunsch, Willi!

An „Gerns/Steigerwald“ kommt niemand vorbei, der sich ein wahrhaftiges Bild machen will von der programmatischen Entwicklung der DKP, von ihrer strategischen Orientierung und deren Grundlagen. …

Weiterlesen

Demonstration in Wuppertal (Foto: Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Demonstration in Wuppertal (Foto: Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)
Aktionen zu Engels’ 200.

Happy Birthday, Genosse!

Trotz Corona haben am vergangen Wochenende Aktionen stattgefunden, um Friedrich Engels zu ehren.In Wuppertal nahmen mehrere hundert Menschen an einer Gedenkdemonstration teil, im Anschluss daran …

Weiterlesen