Niedriglohn

400202 Pendler - Millionen profitieren von höherem Mindestlohn - Niedriglohn - Niedriglohn

An Bahnhöfen informierte der DGB Pendler über die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1. Oktober. (Foto: Ulf Immelt)

An Bahnhöfen informierte der DGB Pendler über die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1. Oktober. (Foto: Ulf Immelt)
Anhebung auf 12 Euro zeigt Dimension des Lohndumpings in Deutschland

Millionen profitieren von höherem Mindestlohn

Am 1. Oktober wurde der gesetzliche Mindestlohn auf 12 Euro erhöht. Dies nahm der DGB am 28. September zum Anlass, einen bundesweiten Aktionstag durchzuführen. An mehr als …

Weiterlesen

080301 Mindestlohn - Mindestlohn? Welcher Mindestlohn? - Niedriglohn - Niedriglohn

In der Gastronomie ist der Anteil der Beschäftigten, die von der Erhöhung des Mindestlohns profitieren würden, sehr hoch. (Foto: Ketut Subiyanto / Pexels)

In der Gastronomie ist der Anteil der Beschäftigten, die von der Erhöhung des Mindestlohns profitieren würden, sehr hoch. (Foto: Ketut Subiyanto / Pexels)
Erhöhung muss in über der Hälfte der Betriebe durchgesetzt werden

Mindestlohn? Welcher Mindestlohn?

Ob und wie viele Anhänger einer neoliberalen Wirtschaftspolitik in der vergangenen Woche nach der Lektüre ihrer Zeitung um den Schlaf gebracht waren, ist nicht bekannt. …

Weiterlesen

020202 Niedriglohn - Vollzeit für Niedriglohn - Niedriglohn - Niedriglohn

Wer jung ist, weiblich und im Osten lebt, hat sehr gute Chancen, im Niederlohnsektor zu arbeiten. (Foto: 2022 © GLS)

Wer jung ist, weiblich und im Osten lebt, hat sehr gute Chancen, im Niederlohnsektor zu arbeiten. (Foto: 2022 © GLS)
Spaltung der Klasse zementiert: Sonderwirtschaftszone Ost

Vollzeit für Niedriglohn

Der Arbeitsmarkt ist stabil. Dies ist die zentrale Botschaft der Bundesagentur für Arbeit (BA) zu Jahresbeginn. Der in den 2000er Jahren durch die „rot-grüne“ Bundesregierung …

Weiterlesen

350301 - Ein Armutsprogramm - Niedriglohn - Niedriglohn

In den Jahren 2003/2004 gingen massenhaft Menschen gegen Hartz IV auf die Straße. (Foto: r-mediabase.eu)

In den Jahren 2003/2004 gingen massenhaft Menschen gegen Hartz IV auf die Straße. (Foto: r-mediabase.eu)
Hartz IV hat die Tür für den Niedriglohnsektor weit aufgestoßen

Ein Armutsprogramm

Vom 6. bis 12. September führt das Bündnis „AufRecht bestehen“ eine bundesweite Aktionswoche durch, um gegen die zunehmende Armut sowohl in der erwerbstätigen als auch …

Weiterlesen

Auf den Straßen sieht man die Folgen der Armut, hier in Lübeck. (Foto: Jean Pierre Hintze / flickr.com / CC BY-SA 2.0)
Bilanz rot-grüner Politik: Niedriglohn und mehr Unsicherheit

Jobverlust gleich Armut

Knapp 15 Jahre nach Inkrafttreten der berüchtigten Hartz-„ Reformen“ ist es heute kaum vorstellbar, dass es einmal eine Zeit gab, in der Arbeitsplatzverlust nicht zwangsläufig …

Weiterlesen

Wenig kämpferisch: Das Leittransparent der DGB-Demo am 1. Mai 2018 in Berlin (Foto: Uwe Hiksch/flickr)

Wenig kämpferisch: Das Leittransparent der DGB-Demo am 1. Mai 2018 in Berlin (Foto: Uwe Hiksch/flickr)

Wenig kämpferisch: Das Leittransparent der DGB-Demo am 1. Mai 2018 in Berlin (Foto: Uwe Hiksch/flickr)
Niedriglohn treibt die Beschäftigten in die Altersarmut

Armutslöhne abschaffen

Drei Millionen Menschen haben neben einem regulären Job noch eine geringfügige Beschäftigung, weil der Lohn nicht reicht. Der Niedriglohnsektor boomt. Darüber und über die notwendige …

Weiterlesen