Weltraum

SpaceX führt im Wettbewerb um einen lukrativen Markt

Bis in den letzten Winkel

Mittlerweile gilt er mit über 150 Milliarden Euro als reichster Mann der Welt, reicher als Jeff Bezos (Amazon). Und Elon Musk (Tesla, SpaceX) hat noch …

WeiterlesenBis in den letzten Winkel

Das Raumfahrtjahr geht mit Erfolgen zu Ende

Neues aus dem All

Am 5. Dezember brachte die japanische Raumsonde „Hayabusa-2“ Gestein des erdnahen Asteroiden „Ryugu“ zur Erde und auch Chinas aktuelle Mondmission verlief erfolgreich.„Hayabusa-2“ war 2014 gestartet, …

WeiterlesenNeues aus dem All

Der Start der „Langer Marsch 5“ vom chinesischen Weltraumbahnhof in Wengchang. (Foto: CLEP)

Bereitet China bemannte Flüge zum Mond vor?

Langfristige Planung

Am Dienstag der vorigen Woche startete eine Rakete vom Typ „Langer Marsch 5“ vom chinesischen Raumfahrtbahnhof in Wenchang auf der Insel Hainan. Sie brachte das …

WeiterlesenLangfristige Planung

Ein solches NATO-Space-Center für die Kriegführung im Weltall soll auch in Ramstein entstehen. (Foto: U.S. Air Force photo/Staff Sgt. Lakisha Croley)

Einrichtung eines „Space Centers“: Ramstein Teil der Weltraum-Pläne von USA und NATO

NATO-Weltraumkommando

Rückt der „Krieg der Sterne“ wieder ein Stück näher? In der vorigen Woche kündigten die Verteidigungsminister der NATO an, in Ramstein (Rheinland-Pfalz) ein eigenes „Space …

WeiterlesenNATO-Weltraumkommando

Das hätte die CIA gern für sich: Auf dem Pico-Satelliten „UWE-4“ der Uni Würzburg wird der Ionenantrieb des Start-up Morpheus Space derzeit getestet. (Foto: Lehrstuhl Informatik VII/Universität Würzburg)

US-Geheimdienst CIA steigt bei deutschem Raumfahrt-Start-up ein. U. S. Space Force will sich deutsche Technologien aneignen

Kampf um deutsche High-Tech-Firmen

Der US-Geheimdienst CIA steigt bei dem deutschen Raumfahrt-Start-up Morpheus Space ein. Morpheus Space ist eine Ausgründung aus dem Institut für Luft- und Raumfahrttechnik an der …

WeiterlesenKampf um deutsche High-Tech-Firmen

Die NASA-Astronauten Douglas Hurley und Robert Behnken. Für die Raumanzüge engagierte Elon Musk extra einen Designer, der sonst Kostüme für Superhelden-Filme entwirft.

Die Kommerzialisierung der Raumfahrt kommt voran

Die „Crew Dragon“ – ein Meilenstein?

Als am 30. Mai, neun Jahre nach dem letzten Space-Shuttle-Flug, vom Weltraumbahnhof Cap Canaveral auf Florida eine „Falcon-9“-Rakete mit der „Crew Dragon“ abhob, konnte Elon Musk …

WeiterlesenDie „Crew Dragon“ – ein Meilenstein?

490601a

US-Weltraumkommando: „Offensive und defensive Funktion“

Die NATO erklärt den Weltraum zum Operationsgebiet

Bedrohung von oben

Seit Juni ist das Vorhaben bekannt. Damals diskutierten unter anderem die Verteidigungsminister der NATO-Staaten über dieses Thema und beschlossen eine „Weltraumstrategie“. Am 19. November hat nun …

WeiterlesenBedrohung von oben

SAR heißt Synthetic Aperture Radar, zu Deutsch: Radar mit einer synthetischen Bündelbreite). Die OHB System AG entwickelte als Hauptauftragnehmer der deutschen Bundesregierung das Gesamtsystem. Hauptkunde ist das Bundesministerium der Verteidigung. (Foto: OHB System_SAR-Lupe_A_1)

Sar Heißt Synthetic Aperture Radar, Zu Deutsch: Radar Mit Einer Synthetischen Bündelbreite). Die Ohb System Ag Entwickelte Als Hauptauftragnehmer Der Deutschen Bundesregierung Das Gesamtsystem. Hauptkunde Ist Das Bundesministerium Der Verteidigung. (foto: Ohb System Sar Lupe A 1)

Bundesministerium für Verteidigung legt „Strategische Leitlinie Weltraum“ fest

Auch im All mit dabei

Der erdnahe Weltraum wurde seit Beginn des Weltraumzeitalters militärisch genutzt – auch nach der Niederlage des Sozialismus und dem Ende der Sowjetunion. Planungen für die Entwicklung …

WeiterlesenAuch im All mit dabei