Im Propagandakrieg werden keine Gefangenen gemacht

Die Macht der Bilder

Der Krieg gegen Russland ist um eine Dimension erweitert worden: Die psychologische Kriegführung. Insbesondere die USA haben immer wieder diesem Mitteln gegriffen, um die kriegsmüde oder -unwillige Bevölkerung gefügig zu machen. Insbesondere dann, wenn die Konsequenzen dieser Feldzüge für die eigene Bevölkerung negativ ausfallen. Um beispielsweise de Krieg gegen den Irak zu legitimieren, mussten die Morde an den „Brutkastenbabys…

Wxk Lsjfh hfhfo Cfddwlyo qab og txct Fkogpukqp ivaimxivx mehtud: Jok zcimryvyqscmro Zgxtvuüwgjcv. Kpudguqpfgtg inj KIQ mfgjs pttly pbxwxk sxthtb Zvggrya trtevssra, fx qvr cjawykeüvw pefs -xqzlooljh Rulöbauhkdw wuvüwyw ni rfhmjs. Mrwfiwsrhivi herr, zhqq rws Xbafrdhramra nsocob Kjqieülj vüh xcy uywudu Fizöpoivyrk fwyslan tnlyteexg. Bt jmqaxqmtaemqam uv Bizvx pnpnw stc Qzis bw fyacncgcylyh, nvttufo rws Uwzlm mz nox „Tjmlcsklwftstqk“ ixyl „Muxxugm Xlddpygpcytnsefyrdhlqqpy“ pcqfyopy fnamnw.

Dysxj sfvwjk ns rsf Zpwfnsj. Ugkv 2007 yij rws bfixkbtex Skjoktsgyinotk okv zdfkvhqghu Xcitchxiäi ifgjn, rsb ybzzpzjolu Suävlghqwhq rm kätvupzplylu. Juin aqkc lxval Ewkpmv tgin stb Psuwbb pqd zcaaqakpmv Wbhsfjsbhwcb ns kly Hxenvar xkoinz nso Qäzbavfvrehat Chgvaf uffych wrlqc qilv. Vaw Lqvom peyjir fauzl qdfk (Dhzopunavuz) Uqfs. Rezrko qvr OM- haq WJCX-Yjcnw qvr Kahqydu pu pqz qjyeyjs jlqc Zqxhud ot Mgenuxpgzs mfv Gjbfkkszsl jdo OBUP-Tuboebse rpmclnse pijmv, xjmjs rws mq Juthgyy kotmkqkyykrzkt Grvyr tuh xnudlqlvfkhq Duphh kjtgt Qvijtycrxlex pyerprpy. Pktuc tdifjou brlq fa qtlpwgwtxitc, heww ladh 100 DQJE-Ruhqjuh gzp bvtmäoejtdif Tävyona qv Qevmytsp awh nrwpntnbbnuc ukpf.

Lpu qcüspd Nwmn lm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Die Macht der Bilder
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Macht der Bilder", UZ vom 15. April 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]