Politik

Propagandawagen für die Rote Hilfe beim Pfingsttreffen der Rot-Front-Kämpfer im Mai 1928 in Berlin (Foto: Bundesarchiv, Bild 102-05979 / CC BY-SA 3.0 / Bearbeitung: UZ)
Die Rote Hilfe wird 100 Jahre alt. UZ-Gespräch mit ihrer Pressesprecherin Anja Sommerfeld

Vorbild RHD?

UZ: In den kommenden Monaten feiert die Rote Hilfe ihr 100-jähriges Bestehen. Was ist geplant? Anja Sommerfeld: Zum Jubiläum wollen wir als Rote Hilfe e. V. …

Weiterlesen

060402 Luca - Sieben Monate fürs Demonstrieren - Politik - Politik

Großer Andrang vor dem Landgericht bei der Solikundgebung mit Luca (Foto: Tim Beyermann)

Großer Andrang vor dem Landgericht bei der Solikundgebung mit Luca (Foto: Tim Beyermann)
Zweiter Akt im Prozess gegen den jungen Lehrer Luca. Landgericht verhängt Bewährungsstrafe

Sieben Monate fürs Demonstrieren

Es ist der 31. Januar, wieder ein kühler Mittwoch. Wieder stehen mehr als 100 Menschen vor dem Landgericht in Frankfurt am Main Luca S. solidarisch zur Seite. …

Weiterlesen

Appell gegen Hyperschallraketen nimmt erste Hürde

Stationierung stoppen

Der Online-Appell gegen Arsenale für den Atomkrieg hat innerhalb eines Monats weit über 6.000 Unterstützer-Unterschriften erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiatoren. „In Zeiten …

Weiterlesen

060801 OePNV - Voll bezahlt ist halb gefahren - Politik - Politik

Das waren noch Zeiten. Inzwischen ist aus dem 9-Euro-Ticket ein 49-Euro-Ticket geworden und der Trend setzt sich fort. (Foto: Peter Köster)

Das waren noch Zeiten. Inzwischen ist aus dem 9-Euro-Ticket ein 49-Euro-Ticket geworden und der Trend setzt sich fort. (Foto: Peter Köster)
Zwischen Indexpreis und Nahverkehrsabgabe – dem ÖPNV droht ein unsozialer Umbau

Voll bezahlt ist halb gefahren

Am 22. Januar stieg weißer Rauch über der Sonderkonferenz der Verkehrsminister auf. Monatelang hatten Bund und Länder um die Finanzierung des Deutschlandtickets gerungen. Dann wurde die …

Weiterlesen

Freiburger Bürgermeister nimmt Beschluss gegen Berufsverbote von der Tagesordnung

„Schallende Ohrfeige“

In der Ausgabe vom 26. Januar berichtete UZ über die in mehreren baden-württembergischen Gemeinderäten gefassten Beschlüsse für die Rehabilitierung und Entschädigung von Berufsverbotsopfern. Die Kommunen hatten …

Weiterlesen

Unsere Zeit