Pressefreiheit

(Foto: junge Welt)

(Foto: junge Welt)
Klage gegen Bundesrepublik Deutschland eingereicht

Tageszeitung „junge Welt“ wehrt sich gegen Beobachtung durch Verfassungsschutz

Die Verlag 8. Mai GmbH, in der die überregionale Tageszeitung junge Welt erscheint, hat Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland eingereicht. Dies teilt die Zeitung in …

Weiterlesen

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)
Inlandgeheimdienst bespitzelt sozialistische Tageszeitung „junge Welt“

„Das muss aufhören“

Die linke Tageszeitung „junge Welt“ wird vom Verfassungsschutz überwacht. Das ergab eine Kleine Anfrage von Gesine Lötzsch. UZ sprach mit der Stellvertretenden Vorsitzenden der Linksfraktion …

Weiterlesen

G20-Proteste in Hamburg: Ohne Journalisten gäbe es keine Beweise für Polizeigewalt                          (Foto: Karl-Reiner Engels / r-mediabase.eu)

G20 Proteste In Hamburg: Ohne Journalisten Gäbe Es Keine Beweise Für Polizeigewalt (foto: Karl Reiner Engels / R Mediabase.eu)

G20 Proteste In Hamburg: Ohne Journalisten Gäbe Es Keine Beweise Für Polizeigewalt (foto: Karl Reiner Engels / R Mediabase.eu)
Akkreditierungsentzug beim G20-Gipfel war rechtswidrig

Sieg für die Pressefreiheit

Insgesamt 32 Journalistinnen und Journalisten hatten die Sicherheitsbehörden im Juli 2017 besonders ins Visier genommen und elf von ihnen die bereits erteilte Akkreditierung zum G20-Gipfel …

Weiterlesen