Baugewerbe

Veräppelt: Viele Wählerinnen und Wähler dachten, mit Grünen wie Robert ­Habeck in der Regierung ändert sich was. (Foto: Sven Mandel /Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Klimaprogramme für Verkehr und Gebäude vorgestellt, Klimaschutz-Sofortprogramm verschoben

Da war ja noch was

Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) hatte am 11. Januar seine „Eröffnungsbilanz zum Klimaschutz vorgelegt“. Zentraler Baustein zur Erreichung der selbstgesteckten Klimaziele bis 2030 sollte das …

Weiterlesen

160201 Bau - Kompromisslos - Baugewerbe - Baugewerbe

Fachkräftemangel auf der Baustelle? Das Kapital setzt auf die ständige Zufuhr von billigen Arbeitskräften aus Osteuropa. (Foto: gemeinfrei)

Fachkräftemangel auf der Baustelle? Das Kapital setzt auf die ständige Zufuhr von billigen Arbeitskräften aus Osteuropa. (Foto: gemeinfrei)
Bauunternehmer beerdigen Branchenmindestlohn

Kompromisslos

Wenn die Preise für Lebensmittel, Miete und Energie steigen, müssen die Löhne gesenkt werden. Diese Logik widerspricht zwar dem gesunden Menschenverstand, entspricht aber der gelebten …

Weiterlesen

410201 BAU - Preise rauf, Löhne runter? - Baugewerbe - Baugewerbe

Niedriglöhne und hohe Preise – in der Baubranche ganz normal. Aktion der IG BAU am 6. Oktober in Berlin. (Foto: IG BAU )

Niedriglöhne und hohe Preise – in der Baubranche ganz normal. Aktion der IG BAU am 6. Oktober in Berlin. (Foto: IG BAU )
Warnungen vor einer „Lohn-Preis-Spirale“ begleiten aktuelle Tarifrunden

Preise rauf, Löhne runter?

Lohnverzicht schafft Arbeitsplätze“ ist eine der häufigsten Behauptungen der deutschen Talkshow-Ökonomen aus dem Hause „Initiative neue soziale Marktwirtschaft“. Die „Wirtschaftswoche“ hat kürzlich diese neoliberale Ideologie …

Weiterlesen

390201 Bauhauptgewerbe - Trippelschritte ins Jahr 2104 - Baugewerbe - Baugewerbe

Bundesweiter Aktionstag der Baubeschäftigten Anfang August (Foto: IG BAU)

Bundesweiter Aktionstag der Baubeschäftigten Anfang August (Foto: IG BAU)
Bauhauptgewerbe: Kapital will Ungleichheit zementieren

Trippelschritte ins Jahr 2104

Im Bauhauptgewerbe stehen die Zeichen auf Arbeitskampf. In der vergangenen Woche sind die Tarifverhandlungen nach der fünften Verhandlungsrunde für gescheitert erklärt worden. Die Bundestarifkommission der …

Weiterlesen

370301 1 - Enttäuschung am Bau - Baugewerbe - Baugewerbe

Ein Bauarbeiter fährt heute im Durchschnitt 64 Kilometer täglich zu seiner Baustelle. (Foto: Peter Köster)

Ein Bauarbeiter fährt heute im Durchschnitt 64 Kilometer täglich zu seiner Baustelle. (Foto: Peter Köster)
Lohnzuwachs und Wegezeitvergütung nicht ausreichend

Enttäuschung am Bau

Im Bau-Tarifstreit gibt es einen Schlichterspruch. Er sieht für die rund 850.000 Baubeschäftigten unter anderem ein Lohn-Plus und eine Vergütung für Fahrzeiten zur Baustelle vor. …

Weiterlesen

220301 2020 Tarifauftakt NrW 31 1 - Wegezeit ist Lebenszeit - Baugewerbe - Baugewerbe

Auftakt der IG BAU zur Tarifrunde in Düsseldorf (Foto: Peter Köster)

Auftakt der IG BAU zur Tarifrunde in Düsseldorf (Foto: Peter Köster)
Bauleute wollen Entschädigung und mehr Lohn bei vollen Auftragsbüchern

Wegezeit ist Lebenszeit

Am 19. Mai konnte die Tarifkommission der IG BAU ihren Vorstellungen und Forderungen für einen kräftigen Lohnaufschlag in direkten Verhandlungen mit dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie …

Weiterlesen

(Foto: berggeist007/pixelio.de)

(foto: Berggeist007/pixelio.de)

(foto: Berggeist007/pixelio.de)
Die Erwartungen für die Bauwirtschaft sollen sich beim Lohn widerspiegeln

Tarifrunde im Baugewerbe

Die erste Verhandlungsrunde in den Tarifverhandlungen für die rund 785 000 Beschäftigten im Baugewerbe blieb am 15. März 2016 ohne Ergebnis. Nach intensiver Diskussion vertagten die …

Weiterlesen