Kosmos

Künstlerisches Konzept der Raumsonde Parker Solar Probe im Anflug auf die Sonne. Die 2018 startende Parker Solar Probe wird neue Daten über die Sonnenaktivität liefern und entscheidend dazu beitragen, dass wichtige Weltraumwetterereignisse vorhergesagt werden können, die das Leben auf der Erde beeinflussen. (Foto: NASA / Johns Hopkins APL / Steve Gribben)

Künstlerisches Konzept der Raumsonde Parker Solar Probe im Anflug auf die Sonne. Die 2018 startende Parker Solar Probe wird neue Daten über die Sonnenaktivität liefern und entscheidend dazu beitragen, dass wichtige Weltraumwetterereignisse vorhergesagt werden können, die das Leben auf der Erde beeinflussen. (Foto: NASA / Johns Hopkins APL / Steve Gribben)
Neues aus dem Kosmos

Der Sonne so nah …

Seit vielen Jahrhunderten ist unsere Sonne Gegenstand der Forschung. Bereits in der Antike, im 3. Jahrhundert vor der Zeitrechnung, stellte Aristarch von Samos die Hypothese …

Weiterlesen

Werbungsflug mit altem Mann: Wiliam Shatner im Kreise seiner Mittouristen. (Foto: Blue Origin)

Werbungsflug mit altem Mann: Wiliam Shatner im Kreise seiner Mittouristen. (Foto: Blue Origin)
Neues aus dem Kosmos

Unendliche Weiten …

In der vorigen Woche wurde publik, dass Forscher möglicherweise den ersten Planeten außerhalb unserer Galaxie entdeckt haben. In der unsrigen wurden bislang mehr als 4.860 …

Weiterlesen

Wie auch immer man Asteroideneinschläge verhindern wird, es wird nicht wie bei „Armageddon“ sein. (Foto: Gemeinfrei)

Wie auch immer man Asteroideneinschläge verhindern wird, es wird nicht wie bei „Armageddon“ sein. (Foto: Gemeinfrei)
Asteroideneinschläge könnten heute noch nicht verhindert werden

Gefahr aus dem All

Asteroideneinschläge prägten die Frühzeit der Erde, vor allem vor etwa 4,1 bis 3,7 Milliarden Jahren. Doch die Spuren dieser Einschläge sind längst verschwunden. Möglicherweise brachten …

Weiterlesen

Die chinesische Mars-Sonde „Tianwen-1“ im Vergleich zur Größe eines Menschen. (Foto: Kaynouky / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Erfolg für chinesische Marsmission

Der „Gott des Feuers“ ist gelandet

In der Nacht zum 15. Mai war es soweit: Der Lander der „Tianwen-1“-Mission mit dem Marsrover „Zhurong“ (in der Mythologie des chinesischen Altertums bezeichnet „Zhurong“ …

Weiterlesen

Raumsonde „Hayabusa-2“ (Foto: DLR German Aerospace Center / CC BY 3.0)
Das Raumfahrtjahr geht mit Erfolgen zu Ende

Neues aus dem All

Am 5. Dezember brachte die japanische Raumsonde „Hayabusa-2“ Gestein des erdnahen Asteroiden „Ryugu“ zur Erde und auch Chinas aktuelle Mondmission verlief erfolgreich.„Hayabusa-2“ war 2014 gestartet, …

Weiterlesen

Der Start der „Langer Marsch 5“ vom chinesischen Weltraumbahnhof in Wengchang. (Foto: CLEP)

Der Start der „Langer Marsch 5“ vom chinesischen Weltraumbahnhof in Wengchang. (Foto: CLEP)
Bereitet China bemannte Flüge zum Mond vor?

Langfristige Planung

Am Dienstag der vorigen Woche startete eine Rakete vom Typ „Langer Marsch 5“ vom chinesischen Raumfahrtbahnhof in Wenchang auf der Insel Hainan. Sie brachte das …

Weiterlesen

Die „Schwester der Erde“: Die Venus (Foto: NASA)

Die „Schwester der Erde“: Die Venus (Foto: NASA)
Die Frage bleibt weiter unbeantwortet

(Kein) Leben auf der Venus?

Es gibt nicht wenige Science-Fiction-Romane und -Erzählungen über unsere Nachbarplaneten Venus und Mars. Zu den berühmtesten Büchern über die Venus gehören Stanislaw Lems „Planet des …

Weiterlesen

Die Station im Dezember 2000 (Foto: NASA)

Die Station im Dezember 2000 (Foto: NASA)
Die Internationale Raumstation ISS läuft seit 20 Jahren im bemannten Betrieb

Jubiläum und Zukunftssorgen

Am 2. November 2000, vor etwas mehr als 20 Jahren, dockte das russische Raumschiff „Sojus TM-31“ an die im Aufbau befindliche Internationale Raumstation ISS an. Es …

Weiterlesen

Die NASA-Astronauten Douglas Hurley und Robert Behnken. Für die Raumanzüge engagierte Elon Musk extra einen Designer, der sonst Kostüme für Superhelden-Filme entwirft.

Die NASA-Astronauten Douglas Hurley und Robert Behnken. Für die Raumanzüge engagierte Elon Musk extra einen Designer, der sonst Kostüme für Superhelden-Filme entwirft.
Die Kommerzialisierung der Raumfahrt kommt voran

Die „Crew Dragon“ – ein Meilenstein?

Als am 30. Mai, neun Jahre nach dem letzten Space-Shuttle-Flug, vom Weltraumbahnhof Cap Canaveral auf Florida eine „Falcon-9“-Rakete mit der „Crew Dragon“ abhob, konnte Elon Musk …

Weiterlesen