Geschichte der Arbeiterbewegung

Pressemitteilung der “Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer – Bund der Antifaschisten” (FIR)

Die Gründung der zweiten Spanische Republik vor 90 Jahren

Die FIR erinnert an die Gründung der zweiten spanischen Republik vor 90 Jahren, weil dies exemplarisch die Auseinandersetzung zwischen antifaschistisch-demokratischer Entwicklung und faschistischer Gefahr beleuchtet. …

WeiterlesenDie Gründung der zweiten Spanische Republik vor 90 Jahren

Nationalgardisten und Neugierige an der Place Vendôme, wo die Säule mit dem Standbild Napoleons abgerissen wurde.

Eigentumsordnung wurde nicht angetastet, Enteignungen und Verstaatlichungen blieben aus

Die Pariser Arbeiterklasse an der Macht

Entscheidend für die Zuspitzung der Klassenkämpfe war der Deutsch-Französische Krieg. Im Sommer 1870 erklärte Frankreich dem Norddeutschen Bund und den süddeutschen Staaten den Krieg. Auch …

WeiterlesenDie Pariser Arbeiterklasse an der Macht

Yanks meet Reds: 1985 trafen sich die US-Soldaten und Rotarmisten von einst, um ihren Schwur zu erneuern. (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Volkmar Heinz)

Der Schwur an der Elbe wird auch dieses Jahr in Torgau bekräftigt

Aufschrei gegen Krieg

Am 25. April 1945 trafen US-Truppen in Torgau auf Angehörige der Roten Armee. 1985 besuchte zum ersten Mal eine Delegation der ehemaligen US- amerikanische Soldaten, der …

WeiterlesenAufschrei gegen Krieg

Veranstaltung zum 90. Geburtstag der PCV, in der Mitte ihr Generalsekretär Oscar Figuera. (Foto: PCV)

Zur Situation der Kommunisten in Venezuela

Herausforderungen der Klassenkämpfe

Anfang März beging die Kommunistische Partei Venezuelas (PCV) den 90. Jahrestag ihrer Gründung. Darüber und über die aktuelle Situation in Venezuela sprach UZ mit Carolus …

WeiterlesenHerausforderungen der Klassenkämpfe

Im Vorfeld der Vereinigung von KPD und SPD tobte der Klassenkampf

Die Einheit der Arbeiterklasse ist notwendig

Am 20. und 21. Dezember 1945 versammelten sich in Berlin Vertreter der KPD und der SPD zur ersten „Sechziger-Konferenz“, um den Zusammenschluss der beiden Arbeiterparteien vorzubereiten. …

WeiterlesenDie Einheit der Arbeiterklasse ist notwendig

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, spricht in Pelkum (Foto: Paul-Georg Lisztewink)

Vor 100 (+1) Jahren: Schlacht bei Pelkum

Bündnis „Blumen für Pelkum“ ehrte Kämpfer der Roten Ruhrarmee

Nachdem im hundertsten Jahr der Schlacht bei Pelkum (2020) die Gedenkfeier wegen des pandemiebedingten Lockdowns nicht stattfinden konnte, wurde nun am 27.3.2021 das jährliche Gedenken …

WeiterlesenBündnis „Blumen für Pelkum“ ehrte Kämpfer der Roten Ruhrarmee

Die revolutionäre Vorgeschichte der Pariser Kommune • Teil 1

Kämpfend zur Klasse für sich

In der Februarrevolution 1848 trat das Pariser Proletariat erstmals als eigenständig handelnder Machtfaktor auf die politische Bühne. Zwar hatte sich die Arbeiterklasse bereits bei der …

WeiterlesenKämpfend zur Klasse für sich

Letzter Kohlenwagen der Zeche Graf Bismarck I, 1966 (Foto: Anton Tripp / Fotoarchiv Ruhr Museum)

Ein Besuch der Ausstellung „100 Jahre Ruhrgebiet“

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Im letzten September wurde die Ausstellung im Ruhrmuseum Essen eröffnet, dann kamen sehr schnell die Verfügungen der Landesregierung, und das Museum war – wie alle …

WeiterlesenZwischen Anspruch und Wirklichkeit

Mit Mikrofon: Emil Carlebach (Foto: Klaus Rose)

Emil Carlebachs „Hitler war kein Betriebsunfall“ verdeutlicht das Zusammenspiel von Faschisten und Faschismus

Keil in der geschlossenen Heimatfront

Zum 80. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg im letzten Jahr legte der Neue Impulse Verlag zwei Bücher wieder auf, die in keinem „antifaschistischen“ …

WeiterlesenKeil in der geschlossenen Heimatfront

„Die Kommune wurde durch Ignoranz und Reaktion gestoppt“,satirische Skizze von Pilotell, 1871

Probleme und Erfahrungen der Pariser Kommune

Vive la Commune!

Die Kommune von Paris kündigte etwas Neues in der Geschichte an: die Diktatur des Proletariats, eine Regierung der Arbeiterklasse. Sie konnte sich nur 72 Tage …

WeiterlesenVive la Commune!