Arbeitszeit

Rechte der Lohnabhängigen müssen geschützt werden

Bayerische Regierung höhlt Arbeitszeitgesetz aus

Auf allen Ebenen werden in Zusammenhang mit der Coronakrise die Rechte der Lohnabhängigen angegriffen. Unter anderem stehen die Arbeitszeiten der Beschäftigten, die die Daseinsvorsorge gewährleisten, …

WeiterlesenBayerische Regierung höhlt Arbeitszeitgesetz aus

Kampfbereite Metallerinnen und Metaller in der Tarifrunde 2018 (Foto: Thomas Range)

Arbeitszeit im Osten verkürzen, Alterssicherung verteidigen

Tarifrunde Metall birgt Sprengstoff

Kein Thema brennt den Kolleginnen und Kollegen im Osten so sehr unter den Nägeln wie die Angleichung ihrer Arbeitszeit an den Westen. Der Anfang ist …

WeiterlesenTarifrunde Metall birgt Sprengstoff

Abstempeln nach der Frühschicht im VW-Werk Wolfsburg, 1973 (Foto: Bundesarchiv, B 145 Bild-F038809–0007/Schaack, Lothar/CC-BY-SA 3.0)

Abstempeln Nach Der Frühschicht Im Vw Werk Wolfsburg, 1973 (foto: Bundesarchiv, B 145 Bild F038809–0007/schaack, Lothar/cc By Sa 3.0)

Es lohnt sich, für Arbeitszeiterfassung zu kämpfen

Der große Zeitdiebstahl

Kaum war die Tinte unter dem Urteil trocken, faselte Minister Altmaier etwas von „nicht notwendiger Umsetzung“, weil man solche Regelungen in Deutschland ja schon habe. …

WeiterlesenDer große Zeitdiebstahl

Beim Umbruch der Automobilindustrie dürfen die Beschäftigten nicht unter die Räder kommen

Arbeitsplätze sichern – Arbeitszeit verkürzen

Die Redaktion der IG Metall-Mitgliederzeitung „metallzeitung“ widmete in der letzten Ausgabe (Oktober/November 2018) die Seiten 12 bis 15 („In Zeiten des Wandels“) der „Transformation“ als …

WeiterlesenArbeitsplätze sichern – Arbeitszeit verkürzen

Unternehmervertreter fordern, die tägliche Höchstarbeitszeit abzuschaffen

Jede Minute ein Klassenkampf

Spitzenvertreter der „Arbeitgeber“ haben gefordert, dass die Bundesregierung die gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen aufweichen solle. In diesem Sinne äußerten sich Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen …

WeiterlesenJede Minute ein Klassenkampf

Gerade die großen Warenhausketten wollen die Öffnungszeiten auf Kosten der Beschäftigten ausdehnen (Foto: Petra Bork/pixelio.de)

Gerade Die Großen Warenhausketten Wollen Die Öffnungszeiten Auf Kosten Der Beschäftigten Ausdehnen (foto: Petra Bork/pixelio.de)

Hüpfburg vor Möbelhaus

Der Angriff auf die Sonntagsruhe von Seiten des Kapitals geht weiter. Vordergründig soll dies nur für den Einzelhandel gelten. Bisher durften verkaufsoffene Sonntage zu einem …

WeiterlesenHüpfburg vor Möbelhaus

Unternehmer und Parteien attackieren den Achtstundentag

Arbeitszeit braucht Grenzen

Demnächst wird er hundert, der Achtstundentag, eine der Errungenschaften der Novemberrevolution. Wie alles, was die Arbeiterbewegung erkämpft hat, schmälert er den Profit. Nachdem die gewerkschaftliche …

WeiterlesenArbeitszeit braucht Grenzen